Umfrage: Ich mag...
Katzen lieber.
Hunde lieber.
Beide gleich viel.
kein Tier. Alles Mistviecher.
[Zeige Ergebnisse]
 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Katzen oder Hunde?
Beitrag: #11
vom - RE: Katzen oder Hunde?
Katzen, kein Frage Big Grin
Mit Hunden kann ich einfach nciht so.
Ich hatte schon immer Katzen, mittlerweile habe ich 5 Geburten miterlebt, Kätzchen aufgezogen und in der Familie verteilt. Ich selber habe 4 Samtpfoten und will sie niemals missen. Sie schlafen in meinem Bett und schauen mit mir fern. Irgendwer liegt immer auf meinen Beinen und ist für mich da. Meine Jüngste, Penny, apportiert Bälle wie ein Hund. Edward und Sunny sind äußerst elegant, Sherlock ist eher dösig und fällt beim Schlafen oft von der Couchlehne oder dem Nachtspeicher xD
Ein Leben mit Katzen ist unvergleichlich :3
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.01.2014, 16:37 von Ai-chan. )
[Bild: 2.banner.pngk7ml.png]
Suchen
Zitieren

Beitrag: #12
vom - RE: Katzen oder Hunde?
Da stimme ich Ai-chan zu
Ein Leben mit Katzen ist unvergleichlich

Meine beiden Katzen leben nun mehr seit über 5 Jahren draußen
weil wir leider innen zu wenig Platz haben .-.
und naja jeden Morgen und Abend warten sie auf einen vor der Tür
ab und zu bringen sie sogar Vögel oder Mäuse mit
431 Aber sie sind nach wie vor total verschmust, bei leuten die sie kennen 431

[Bild: bild.php?id=10173&art=K]

431~ Schaut euch doch mal unsere Gilde an ~ 431
~Die Adlerschwingen~

Suchen
Zitieren

Beitrag: #13
vom - RE: Katzen oder Hunde?
Ein Hundemensch hier^^ Bin mit beidem groß geworden und auch jetzt gibt es noch beides in der Familie. Ich hatte auch selbst schon einen Hund, wenn auch nicht so lange, wie ich es mir vllt gewünscht hätte wegen unglücklicher Umstände. 

Momentan lässt es mein Zeitpensum und mein Lebensstil nicht zu, dass ich mir wieder einen Hund hole, für mein Pferd habe ich eine Reitbeteiligung, die sich im Urlaub kümmert, bei einem Hund würde es schon schwieriger, den unter zu bekommen. Und das regelmäßige Gassi gehen passt derzeit so gar nicht in die Woche, würde alles ein wenig viel. 

So bleibt mir noch unser Stallhund Mozart, ein Border Collie, der total verschmust ist als Ersatz.

Homepage Suchen
Zitieren



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste